News_aus_gesamten_Fachbereich

Welcome

As dean of the Faculty of Civil and Environmental Engineering I welcome you most cordially to our web pages.

Our faculty arose as one of the founding disciplines of the TH (Technische Hochschule) Darmstadt at the end of the 19th century. We shape engineering sciences at the TU Darmstadt and progress in one of the most dynamic metropolitan regions in Europe in the areas of construction, environment and geodesy.

Based on our mission statement our faculty concentrates on engineering system solutions for the built-up environment of the system Earth, from the gathering of scientific knowledge to its practical application in engineering. The union of research and teaching practiced in our faculty is a guarantee for our success and encourages life-long learning.

In our homepage you will find information about our activities in research and teaching as well as about our facilities.

Questions concerning the course of study can be directed to our Office of Student Affairs (Studienbüro); further questions can be addressed to the Dean’s Office (Dekanat).

Please contact us for further information.

Thank you for your interest.

Uwe Rüppel

News of the Department

  • 2017/03/22

    Neues Fahrradständer – Dach eingeweiht

    „Das beste Dach wird auch gebaut“ – so beginnt die Erfolgsstory eines interdisziplinären Studienprojektes, das über ein Semester etwa 50 Studenten und ihre Betreuer beschäftigt hat. Vor wenigen Tagen nun wurde das neue Drachendach eingeweiht – eine offene Überdachung für die Fahrradständer auf dem Areal zwischen den Bauingenieurgebäuden auf der Lichtwiese, realisiert durch die Fachgebiete Stahlbau (Prof. Dr.-Ing. Jörg Lange), Werkstoffe im Bauwesen (Prof. Dr. ir. Eddie Koenders) und Fassadentechnik (Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack).

  • 2016/12/08

    Auszeichnungen für gute Lehre

    Bild: Claus Völker

    TU Darmstadt verleiht Auszeichnung an Prof. Hans-Joachim Linke und Prof. Uwe Rüppel

    Im Rahmen des E-Teaching-Awards 2016 vergab die Jury zwei Auszeichnungen, dotiert mit jeweils 2.000 Euro, an Projekte aus dem Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften:
    Eine Auszeichnung ging an das Fachgebiet Landmanagement und das Instituts für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen für ihr gemeinsames Online-Angebot zur Veranstaltung „Bodenordnung und Bodenwirtschaft I“.