News_aus_gesamten_Fachbereich

Willkommen auf den Webseiten des Fachbereichs Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

 

Das tut sich im Fachbereich

  • 18.11.2019

    Filmbeitrag vom 17.11.2019 von arte zur Glasforschung

  • 15.11.2019

    Moderne Architektur aus dem 3-D-Drucker

    2018 hat der heute 33-Jährige Alamir Mohsen ein Startup-Unternehmen gegründet. Foto: Astrid Ludwig

    Alamir Mohsen (Insitut ISM+D) mit „Kultur-Kreativpiloten“-Preis ausgezeichnet. Ein Beitrag der TU Darmstadt

    Fassaden müssen nicht gerade, eben und konventionell bleiben. Die gedruckten Fassadenknoten aus Metall, die TU-Doktorand Alamir Mohsen entwickelt hat, könnten die Architektur revolutionieren. Für die patentierte Erfindung hat der Fassadentechniker am Dienstag (12.11.) in Berlin den „Kultur-Kreativpiloten“- Preis der Bundesregierung erhalten.

  • 14.11.2019

    Studieren wird belohnt

    Foto: Claus Völker

    "Ausgezeichnet!": Preise für Abschlussarbeiten an der TU Darmstadt verliehen

    In einer Feierstunde wurden am 12. November herausragende Studierende der TU Darmstadt geehrt. Das Präsidium der TU Darmstadt und die Preisstifter Datenlotsen GmbH, Dreßler Bau GmbH, Liebig Gruppe und CEOS GmbH prämierten in einer gemeinsamen Veranstaltung die Abschlussarbeiten von Studierenden.

  • 13.11.2019

    Programmtipp: arte sendet mit Xenius einen Beitrag über Glasforschung

    am 18.11.2019 um 16:40: Glasforschung. Ein innovativer Baustoff

    Die Elbphilharmonie ist gläsern, Apple Stores setzen auf Glastreppen: Der Baustoff Glas hat sich als Gestaltungselement zeitgenössischer Architektur längst etabliert. „Xenius“-Reporter haben die TU Darmstadt mit besucht und sich ein Bild gemacht…

  • 13.11.2019

    Pressemitteilung des VbU: Modernes Bauen zwischen Anspruch und Wirklichkeit

    Förderpreise für herausragende Abschlussarbeiten vergeben

    Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. (VbU) verlieh am vergangenen Freitag zum 36. Mal die Förderpreise für herausragende Abschlussarbeiten in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen und Bauwirtschaft an hessische Hochschulabsolventen. Einer der Preise ging an Lukas Bujotzek, M.Sc., unter Betreuung von Prof. Graubner.

  • 30.10.2019

    3D-gedruckte Brücke auf der Lichtwiese

    Foto: Shutterstock, Quelle: hr4.de

    EIn Blick in die Zukunft der Stahlbaufertigung

    Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Forschungsprojekts „AM Bridge 2019“ der TU Darmstadt revolutionieren den Stahlbau. Ihr Ziel: Eine 3D-gedruckte Brücke aus Stahl über fließendem Wasser. Das Demonstrationsprojekt auf dem Gelände des Fachbereichs Bau- und Umweltingenieurwissenschaften an der Lichtwiese ist nunmehr fertig gestellt.

  • 30.10.2019

    Multidisziplinäres Projekt – Sustainable Urban Development

    Foto: Shutterstock, Quelle: hr4.de

    Am heutigen Tag startet das „Multidisziplinäre Projekt“ zum Abschluss des von der TU Darmstadt an der Vietnamese-German University in Ho Chi Minh City angebotenen englischsprachigen Master-Studiengang „Sustainable Urban Development“ mit einer Besichtigung des Stadtteils in Ho Chi Minh City.

  • 30.10.2019

    Expertenworkshop im Projekt SHOTUP

    Copyright Prof. Linke

    an der Vietnamese-German University in Ho Chi Minh City

    In einem ersten Workshop wurde am heutigen Tag mit 30 vietnamesischen Experten aus den Bereichen Stadtplanung, Verkehr und Gesundheit aktuelle Entwicklungen in Ho Chi Minh City identifiziert, deren gegenseitige Einflüsse diskutiert sowie Strategien und Maßnahmen entwickelt.

  • 25.10.2019

    Presseschau: Brücken aus dem 3D-Drucker: Die TU stellt ein Projekt vor

    Foto: Shutterstock, Quelle: hr4.de

    Ein Beitrag des hr4 Hörfunk

    Eine Brücke aus dem 3D-Drucker. Und zwar aus Stahl, direkt über Wasser gedruckt….

    Autor: Sascha Lapp.

    Hören Sie den Beitrag (ab Minute 1:00) über folgenden Link:

    https://www.hr4.de/programm/podcast/rhein-main/droht-dem-autofreien-mainkai-in-frankfurt-das-aus-,podcast-episode-59312.html

  • 22.10.2019

    Erster Joint degree Master Studiengang gestartet

    Foto: Tanzeena, TU Darmstadt

    Sustainable Urban Development (SUD) mit Teilnehmern aus aller Welt

    Der neue Joint-Degree-Masterstudiengang „Sustainable Urban Development” startete an den beiden tragenden Universitäten Vietnamese-German-University (VGU) in Ho Chi Minh City und Technische Universität Darmstadt (TU Da) mit ca. dreißig Studierenden.