News_aus_gesamten_Fachbereich

Willkommen auf den Webseiten des Fachbereichs Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

 

Das tut sich im Fachbereich

  • 18.09.2018

    Vertretungsprofessur Geotechnik

    Prof. Dr.-Ing. Hauke Zachert übernimmt

    Prof. Dr.-Ing. Hauke Zachert übernimmt ab dem 01. September 2018 die Leitung des Instituts und der Versuchsanstalt Geotechnik. Im Rahmen einer Vertretungsprofessur wird damit die Kontinuität in Lehre und Forschung sichergestellt, bis die Berufung einer ordentlichen Nachfolge vom langjährigen Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Katzenbach sichergestellt ist.

  • 18.09.2018

    Symposium on Rail Transport Demand Management – RTDM 2018

    October 24th – 25th, 2018 Darmstadt, Germany

    The symposium addresses researchers and practitioners concerned with the manifold aspects of rail transport demand management and interested in discussing scientific and application-oriented approaches. Relevant disciplines are transport planning, railway engineering, information technology, economics, marketing, psychology and many others. Politicians, managers and representatives of public authorities are invited to benefit from the symposium as a platform for knowledge-exchange and transfer.

  • 05.09.2018

    Alles bleibt neu

    2. Innovationskongress – Technologieland Hessen

    Am 15. November 2018 wird das Fachgebiet Konstruktives Gestalten und Baukonstruktion seinen variablen Sonnenschutz auf dem 2. Hessischen Innovationskongress „Alles bleibt neu“ vorstellen.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung im Voraus ist erforderlich. Bei Interesse freuen wir uns, Sie an unserem Stand beraten zu dürfen.

  • 29.08.2018

    Für Masterstudierende im ersten Fachsemester

    spezielle Sprechstunden für persönliche Studienpläne bei der AGPEK

    Für alle Masterstudierenden im ersten Fachsemester (WS 2018-2019) werden geänderte Sprechstunden für die persönlichen Studienpläne in den Räumen der AG PEK eingerichtet:

    Am 17.10 und 18.10 jeweils von 10:30.12:00

    im Gebäude L5/06 R105

  • 29.08.2018

    Begrüßung unserer zukünftigen Erstsemester

    Die Fachschaft informiert

    Hallo Erstsemester,

    wenn ihr die Zulassung erhalten und euch dazu entschieden habt ein Studium bei uns am Fachbereich 13 zu beginnen, dann freuen wir uns sehr darüber und heißen euch herzlich Willkommen!

    Hier findet Ihr erste Informationen zum Semesterstart.

  • 28.08.2018

    FabSpace 2.0 mit Kindern

    Geodäsie begrüßt 20 junge Gäste

    Wie schon im letzten Jahr hatten FabSpace Darmstadt und das Institut für Geodäsie die Gelegenheit, mehr als 20 Kinder am Fachgebiet Physikalische Geodäsie und Satellitengeodäsie der Technischen Universität Darmstadt begrüßen zu dürfen. Bei ihrer im Sommer auf den Namen „Merck-Holiday-Week“ getauften Veranstaltung wollten die 8 bis 16-jährigen Kinder von Merck-Beschäftigten mehr über Geodäsie, Satellitentechnologien und Weltraumforschung im Allgemeinen erfahren.

  • 24.08.2018

    Geodätisches Kolloquium

    Vorträge im Wintersemester

    Im Rahmen des Geodätischen Kolloquiums der Technischen Universität Darmstadt gemeinsam mit dem Deutschen Verein für Vermessungswesen e. V. finden im Wintersemester Vorträge statt. Zu den Vorträgen wird herzlich eingeladen, Gäste sind stets willkommen.

  • 22.08.2018

    Concrete Design Competition

    150 Studierende im Wettbewerb – auch die TU unter den Preisträgern

    Erkrath, Juli 2018. Rekordbeteiligung beim Concrete Design Competition: In diesem Jahr haben knapp 150 Studie-rende von 40 deutschen Hochschulen am Wettbewerb zum Baustoff Beton teilgenommen. Insgesamt wurden über 100 Arbeiten zum Thema TACTILITY eingereicht – so viele wie noch nie seit Beginn der Auslobungen 2003. Nun vergab die Jury vier Preise und drei Anerkennungen an Studierende aus Berlin, München, Darmstadt und Halle.

  • 21.08.2018

    Prof. Lange über das Brückenunglück in Genua

    Beiträge aus Hörfunk und Fernsehen

    Die Welt ist fassungslos über das Unglück in Genua. Während die Ursachen für den Einsturz noch nicht geklärt sind, stellt sich für viele die Frage: Wie steht es um die Sicherheit der rund 100.000 Straßen- und gut 25.000 Eisenbahnbrücken in Deutschland? Einschätzungen zu Genua und zu den Sicherheitsstandards in Deutschland gibt Prof. Jörg Lange vom Fachgebiet Stahlbau.

  • 08.08.2018

    Neues Forschungsprojekt am IIB: SCOPE

    Neues Forschungsprojekt: SCOPE

    Semantic Construction Project Engineering (SCOPE)

    Am 01. Juni 2018 hat das Institut die Arbeit am Forschungsprojekt SCOPE (Semantic Construction Project Engineering) aufgenommen, zusammen mit der Ed. Züblin AG sowie dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE. Das Projekt wird über eine Laufzeit von 3 Jahren im Rahmen der Forschungsinitiative „Energiewendebauen“ durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.