News_aus_gesamten_Fachbereich

Willkommen auf den Webseiten des Fachbereichs Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

 

Das tut sich im Fachbereich

  • 19.06.2019

    Presseschau: Veränderungen Kläranlage Friedberg stehen an – Aus gutem Grund

    Foto: Nicole Merz

    Ein Beitrag in der Wetterauer Zeitung

    90 Tonnen des Entzündungshemmers Diclofenac werden jährlich in Deutschland vermarktet. Das meiste landet über natürliche Ausscheidung im Grundwasser – ein Problem.

    Kläranlagen sind gegen Medikamentenrückstände wirkungslos. So wie bei Phosphor, Keimen und Viren und Mikroplastik. Diese Problemstoffe lassen sich zumindest teilweise durch eine 4. Reinigungsstufe von Kläranlagen ausfiltern. Den Stand der Forschung stellte Thomas Fundneider von der TU Darmstadt kürzlich den politischen Gremien in Friedberg vor.

  • 18.06.2019

    Presseschau: Erster E-Highway Deutschlands

    Foto und copyright: hessen mobil

    Ein Beitrag im db – deutsche Bauzeitung

    Anfang Mai wurde auf der A5 zwischen Frankfurt a. M. und Darmstadt die erste elektrifizierte Lkw-Strecke in Deutschland in Betrieb genommen. Auf beiden Seiten ist jeweils auf 5 km die rechte Spur mit einer Oberleitung versehen. Nach ausführlichen Versuchen wird damit nun die Tauglichkeit auf einer öffentlichen Strecke ausprobiert. Weitere Abschnitte sollen auf der A1 bei Lübeck und in Baden-Württemberg auf Ortsdurchfahrten von Bundesstraßen freigegeben werden.

  • 17.06.2019

    BE-AM 2019 – Safe the date

    copyright: ISMD @TU Darmstadt

    Built Environment – additive Manufacturing – am 20. November 2019 in Frankfurt/Main

    On November 20, 2019, the symposium BE-AM | Built Environment – Additive Manufacturing will take place at the FormNext, the largest trade far for additive manufacturing in Frankfurt. For the fifth time, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack (Institute of Structural Mechanics and Design, ISMD at TU Darmstadt) and Prof. Dr.-Ing. Oliver Tessmann (Digital Design Unit, DDU at TU Darmstadt) invite experts from practice, research and industry to explore the current status and future potential of additive manufacturing for construction and architecture.

    Save the date!

  • 13.06.2019

    Doppelte Perspektive auf nachhaltige Stadtentwicklung

    Professor Hans-Joachim Linke vom Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften. Bild: Katrin Binner

    Joint-Degree-Masterstudiengang an der TU und Vietnamese-German-University

    Die TU Darmstadt bietet zum Wintersemester 2019/20 ihren ersten Joint-Degree- Masterstudiengang an: „Sustainable Urban Development“ (SUD) wird vom Fachbereich Bau- und Umweltwissenschaften der Technischen Universität Darmstadt und der Vietnamese-German-University in Ho Chi Minh City gemeinsam getragen. Professor Hans-Joachim Linke vom Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften erklärt, was Interessierte über den besonderen Masterstudiengang wissen müssen.

  • 10.06.2019

    Presseschau: Wo Politik und Kläranlage versagen – Gewässerreinhaltung

    Foto: picture alliance (Jochen Tack)

    Ein Beitrag im Deutschlandfunk u.a. mit Prof. Lackner und Prof. Urban (Institut IWAR)

    Medikamente, Kosmetik, Pestizide – nahezu jedes deutsche Gewässer trägt die Spuren der Zivilisation in sich. Leidtragende sind Wasserlebewesen, Fische, Larven und auch der Mensch. Um die Spurenstoffe deutlich zu reduzieren, müsste entschieden gehandelt werden. Doch bisher bleibt alles im Fluss…

  • 08.06.2019

    SHOTUP – Kooperation zwischen der TU Darmstadt und der Vietnamese-German University

    Foto: Martina Dettweiler

    neues Forschungsprojekt gestartet

    Mit dem Kickoff am 04.06.2019 ist das neue Forschungsprojekt SHOTUP offiziell gestartet. Gemeinsam untersuchen die TU Darmstadt (Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik sowie Fachgebiet Landmanagement) und die Vietnamese-German University (Vietnamese-German Transport Research Centre) innerhalb des Forschungsprojektes SHOTUP die Wechselbeziehungen und Zielkonflikte zwischen Verkehrsplanung, Stadtplanung und Gesundheitsförderung.

  • 07.06.2019

    Presseschau: Gefährlich sauber – die Risiken des Putzwahns

    Foto: dpa

    Ein Beitrag im ZDF > planet-e

    Die Reinigungsbranche in Deutschland boomt: 4,8 Milliarden Euro investierten Verbraucher im letzten Jahr in Haushaltspflege. Doch viele Produkte enthalten gefährliche Chemie-Cocktails. Die Gefahren für Mensch und Umwelt werden meist unterschätzt.

  • 06.06.2019

    Copernicus Eyes on Earth Roadshow am 12.-13.6.2019

    Foto: Radar Radio Darmstadt

    Wie Copernicus uns hilft, unseren Planeten besser zu verstehen

    Am 12.-13.6. findet in Darmstadt die Veranstaltung Copernicus Eyes on Earth Roadshow statt. Ziel der Veranstaltung ist es zu zeigen, wie das Satellitenprogramm Copernicus der Europäischen Union uns allen hilft, unseren Planeten besser zu verstehen…

  • 04.06.2019

    Workshop Promovieren

    Einladung

    Am Dienstag, den 11. Juni, 9-15 Uhr (S1|21 A 105) findet in Kooperation zwischen Ingenium und dem Gleichstellungsbüro der Workshop „Promovieren – wäre das etwas für mich?“ statt.

    Die Veranstaltung richtet sich an Studentinnen im Masterstudium.

  • 03.06.2019

    Tag der Geodäsie

    Foto: Institut für Geodäsie, TU Darmstadt

    Rückblick

    Warum ist Geodäsie so wichtig für unser alltägliches Leben? Und wie wird man eigentlich Geodätin oder Geodät? – Diese Fragen wurden unter anderem am „Tag der Geodäsie“ in Darmstadt am 24. Mai 2019 beantwortet.