Erstes interdisziplinäres Symposium zu Nachfragemanagement im Schienenverkehr

17.01.2018

Erstes interdisziplinäres Symposium zu Nachfragemanagement im Schienenverkehr

1st Symposium on Rail Transport Demand Management

Am 24.10.-25.10.2018 veranstaltet das Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik gemeinsam mit den Fachgebieten Wirtschaftsinformatik und Algorithmik und mit Unterstützung der Deutschen Bahn erstmals ein interdisziplinäres Symposium zu Nachfragemanagement im Schienenverkehr.

Aus mehreren Perspektiven werden diverse Fragestellungen diskutiert. Das Spektrum der englischsprachigen Vorträge erstreckt sich über die Themen:

• Collection of travel demand data

• Traveller behaviour and acceptance of route/connection suggestions

• Modelling of travel demand

• Digital transformation in rail transport

• Strategies and measures to control demand

Das international besetzte Scientific Committee prämiert den besten Abstract sowie den besten Studierenden-Abstract. Entsprechende Abstracts können ab dem 31. Januar online eingereicht werden.

Mehrere Keynote Speaker und ein Conference Dinner mit reichlichen Möglichkeiten zum fachübergreifenden Austausch runden die Veranstaltung ab.

Für weitere Informationen zum Symposium und dem Call for Abstracts besuchen Sie die Symposiums-Website www.rtdm2018.de.

zur Liste