Forschungsprojekt Aktvis

Forschungsprojekt AktVis

Projektbezeichnung  
Akronym AktVis
Koordinator TU Darmstadt; Institut für Geodäsie; Fachgebiet Landmanagement
Projektpartner
  • TU Darmstadt; Institut für Geodäsie; Fachgebiet Landmanagement
  • TU Darmstadt; Institut für Psychologie; Arbeits- und Ingenieurpsychologie
  • Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung
  • Gemeinde Münster
  • Gemeinde Otzberg
  • Stadt Bensheim
  • Darmstadt-Dieburg Regionalmanagement ländlicher Raum
Laufzeit 1. März 2017 – 28. Februar 2019
Fördergeber Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Projektinhalt AktVis will für mittlere und kleine Städte und Gemeinden Instrumente zur Einbindung von Politik, Bürgern und insbesondere der Immobilieneigentümer entwickeln und in den Gemeinden Münster (Hessen), Otzberg und Bensheim-Langwaden erproben. Ziel ist es, in Bürgerworkshops und auf einer Internet-Plattform den Mehrwert einer Innenentwicklung zu verdeutlichen. Es geht zunächst darum, zu verstehen, welchen Entwicklungen die Ortskerne und damit die privaten Immobilien gegenüber stehen. Im weiteren Schritt werden gemeinsam mögliche Veränderungen im Stadtbild erarbeitet und visualisiert.
Projekthomepage