Mobilität und Transport

Mobilität und Transport

Planung, Entwurf, Bau und Betrieb von Verkehrssystemen sind eine zentrale Aufgabe in jeder leistungsfähigen Gesellschaft. Zur Nachhaltigkeit in diesem Bereich gehört nicht nur die effiziente Gestaltung des Verkehrsangebots unter Nutzung neuer Materialien, Technologien und Managementansätze, sondern zunehmend auch die gezielte Nachfragebeeinflussung hinsichtlich Mobilität von Personen und Transport von Gütern. In diesem umfassenden Verständnis erarbeitet der Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften neue Lösungen für Mobilität und Transport. Die drei Fachgebiete des Instituts für Verkehr (Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Straßenwesen sowie Bahnsysteme und Bahntechnik) werden aus dem eigenen Fachbereich umfassend hinsichtlich technischer Gestaltung und raumplanerischer Integration unterstützt. Daneben besteht eine intensive Zusammenarbeit mit zahlreichen Disziplinen anderer Fachbereiche, z.B. Logistik, Fahrzeugtechnik, Luftfahrttechnik, Umweltmineralogie, Politik- und Sozialwissenschaften.

 

Beteiligte Fachgebiete:

Institut für Baubetrieb; FG Geodätische Messysteme und Sensorik; FG Landmanagement;Physikalische Geodäsie und Satellitengeodäsie; Institut und Versuchsanstalt für Geotechnik; FG Raum- und Infrastrukturplanung; FG Werkstoffmechanik; Institut für Bahnsystem und Bahntechnik; (Institut für Straßenwesen); Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik