Forschungsprojekt WOBeS

Projektbezeichnung Weiterführende Optimierung von Belüftungssystemen
Akronym WOBeS
Projektpartner Institut IWAR, Fachgebiet Abwassertechnik
  • Prof. Dr.-Ing. Martin Wagner
  • Maximilian Schwarz, M.Sc.
Institute of Structural Mechanics and Design, Fachgebiet Statik
  • Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider
  • Michael Drass M.Eng.
  • Florian Rheinschmidt M.Sc.

Fachgebiet Geodätische Messsysteme und Sensorik Fachgebiet Fernerkundung und Bildanalyse

  • Prof. Dr.-Ing. Andreas Eichhorn
  • Dipl. Ing. (FH) Dieter Steineck
Laufzeit 2017 – 2021
Fördergeber BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung 
Projektinhalt Im BMBF-Projekt WOBeS arbeiten drei Forschungsgruppen gemeinsam im Bereich der Abwassertechnik. Das Ziel ist, die energetische Effizienz von Abwasserbehandlungsanlagen, insbesondere des Belüftungssystems, zu verbessern. In interdisziplinärer Zusammenarbeit wird eine photogrammetrische Methode mit Drohnen entwickelt, um Beschädigungen an Belüftungselementen am Boden von Belebungsbecken durch Betrachtung des Blasenbilds an der Wasseroberfläche frühzeitig zu erkennen. In einem weiteren Unterprojekt werden die material- und Lay-out-technischen Eigenschaften von Membran-Belüftungselementen mit Methoden aus dem Silikon-Glasfassadenbau untersucht. Das Materialverhalten von Belüftungselementen zur Abwasserreinigung wird durch Zug- und Aufblasversuche unter ein- und biaxialer Belastung untersucht und mit abwassertechnischen Parametern korreliert.