Forschungsprojekt SolConPro

Projektbezeichnung Ganzheitliche Integration energetisch aktiver Fassadenkomponenten in Bauprozesse
Akronym SolConPro
Koordinator Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Projektpartner
Laufzeit April 2015 – März 2018
Fördergeber BMWi unter Projektträger Jülich (PTJ)
Projektinhalt Ziel des Forschungsprojekts Ganzheitliche Integration energetisch aktiver Fassadenkomponenten in Bauprozesse (SolConPro) ist es, Lösungswege zu analysieren und zu entwickeln, welche die Integration energetisch aktiver Komponenten in die Gebäudehülle weiter fördern. Zum einen sollen Möglichkeiten geschaffen werden, diese bereits frühzeitig in den Planungsprozess einzubinden, um beispielsweise aussagekräftige Simulationen vornehmen zu können. Zum anderen muss auch der konsistente Datenaustausch über die verschiedenen Projektphasen, sowie zwischen unterschiedlichen Projektpartnern dauerhaft gewährleistet sein. Hierbei steht die Methodik des Building Information Modeling (BIM) im Mittelpunkt, welche erweitert wird, um eine vollumfängliche und nachhaltige Unterstützung aktiver PV- und Solarthermie-Komponenten zu ermöglichen.
Projekthomepage